Events

Events

25. November 2010
Widder Hotel, Rennweg 7, Zürich

Der neue Immaterialgüterrechtsprozess

Am 1. Januar 2011 tritt die Schweizerische Zivilprozessordnung in Kraft. Die Tagung von INGRES (Institut für gewerblichen Rechtsschutz) und SF-FS (Schweizer Forum für Kommunikationsrecht) beschäftigt sich ausschliesslich und umfassend mit dem neuen Immaterialgüterrechts-prozess. Neben den neuen sachlichen Zuständigkeiten und dem Hauptverfahren liegen die Schwerpunkte der Veranstaltung auf dem Massnahmeverfahren, dem Beweisverfahren und den Besonderheiten des Prozessierens vor dem Bundespatentgericht. Erklärtes Ziel der Tagung ist es, dem Praktiker einen konzisen Überblick über die immaterialgüterrechtlich relevanten Neuerungen zu vermitteln und im Rahmen der Referate und der anschliessenden Plenumsdiskussion erste Antworten auf offene Fragen zu geben.

Prof. Dr. Jürg Simon wird an dieser Veranstaltung über "Das Beweisverfahren, insbesondere Gutachten, Privatgutachten, sachverständige Zeugen (Art. 150 – 193 ZPO)" referieren.

Profil Jürg Simon

Weitere Informationen und Anmeldung: