Events

Events

26. Mai 2011
Swissôtel Zürich

Tag der Marke / Schweizer Markenkongress 2011

Im Rahmen des diesjährigen Tags der Marke findet für die Fachwelt der Schweizer Markenkongress 2011 statt. Prof. Dr. Jürg Simon leitet das Forum "Rechtslage Swissness - wann darf Swissness als Co-Brand gebraucht werden?". Anhand von drei Fallbeispielen werden in diesem Workshop die heutige Rechtslage und aktuelle Entwicklungen sowie deren Konsequenzen für Unternehmen aufgezeigt.

Auf der Hauptbühne erwarten die Teilnehmer weitere spannende Themen. Marco Meyrat, Mitglied der Konzernleitung bei HILTI erklärt, wie das Unternehmen trockene B2B-Produkte emotionalisiert. Dr. Steven Althaus, ehemaliger Marketingleiter bei der Allianz und jetzt CEO bei Publicis gibt einen Ausblick für die Markenexperten und der Titel „Markenführung – quo vadis“. Neben dem attraktiven Hauptbühnenprogramm werden in neun Spezialforen verschiedene Themen rund um die „Marke“ diskutiert.

Weitere Informationen erhalten Sie im Web unter http://www.marken-kongress.ch/ sowie in der angehängten Broschüre.

Profil Jürg Simon