Events

Events

Donnerstag, 17. September 2015, 13.30 - 19.00 Uhr,
Metropol, Zürich

ICT - Recht und Praxis - ICT Outsourcing 2.0: Neue Möglichkeiten der Virtualisierung - Neue Regelungspunkte

Virtualisierte Server, Speicher und Netzwerke ermöglichen enorme Effizienzgewinne und etablieren sich zunehmend in der Unternehmens-IT. Sie erleichtern die Auslagerung immer komplexerer Unternehmensfunktionen, etwa beim "Knowledge Process Outsourcing". Die neuen Möglichkeiten sind aber auch mit zusätzlichen Risiken verbunden, die es zu erkennen und vertraglich abzusichern gilt. Die Teilnehmer erfahren, welche Trends das Outsourcing-Geschäft prägen, und welchen Einfluss diese auf die Vertragsgestaltung haben.

Diese Tagung richtet sich an Anwälte, Unternehmensjuristen und interessierte Spezialisten aus den Bereichen IT, Telekommunikation, Medien und Onlineplattformen.

Dr. Lukas Morscher referiert im Rahmen dieser Tagung um 15.45 Uhr zum Thema "Der Einsatz virtualisierter und cloudbasierter Systeme im Finanzwesen - Lassen sich die regulatorischen Vorgaben mit den Ansprüchen der Finanzinstitute und ihrer Kunden vereinen?".

Profil Dr. Lukas Morscher

Das detaillierte Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie hier: